Donnerstag, 1. April 2021

#schuettelnsienurmitdemkopf


Am 26. Juni werden die üblichen
Vorstadttouristen und müller 
in Berg Fidel (spätestens) ab 16:46 zugegen sein. 
Um 17 Uhr startet eine Führung mit Ruppe Koselleck vor der Alten Post im Rincklakeweg 21 durch das Viertel - doch schon einige Minuten vorher wird müller mit seinem DESINFORMATIONSSTAND da sein. 

müller
...dazu selbst: Seit vielen Jahren lauscht müller der Gesellschaft Imperative ab, die den Menschen da draußen direkt oder indirekt sagen, was sie zu tun haben – zu ihrer Sicherheit, für ihr Vergnügen, für ihren Wohlstand, ihr Seelenheil, ihre Gesundheit, für alles Mögliche sollen sie alles Mögliche denken, tun oder beachten.

Schütteln Sie nur mit dem Kopf!“ Unter diesem Titel schlägt müller seinen Desinformationsstand im Zentrum von Berg Fidel auf. Für sein Projekt erbittet er nämlich die Unterstützung der Bevölkerung.

Mit Kopfschütteln ist nicht die bekannte Verneinungsgeste gemeint, sondern ein fröhliches Durchrüttelnundschütteln der Gedanken, Erinnerungen und Meinungen. Also: Erst den Kopf schütteln, dann gucken, was für Wörter und Sätze anschließend ins Freie treten und in müllers Sammlung eingehen können. Für die verbale Unterstützung zeigt müller sich bei den BewohnerInnen erkenntlich. Eine Reihe gesammelter Imperative wird er dem Stadtteil auf geeignete Weise heimzahlen, zum Schmunzeln, zum Nachdenken, zum Empören, zum Rätseln oder zum Vergnügen.

Soweit müller. Soweit so gut. 
Kommt also alle. 
Unbedingt! Nicht!

Ihr Ruppe Koselleck für die 
#wirvorstadttouristen 

--------------------

Die Vorstadttouristen operieren am Berg in Kooperation mit dem Stadtmarketing Münster und mit Unterstützung durch das Kulturamt der Stadt Münster im Rahmen des Bundesprogramm NEU START KULTUR, dem BBK sowie der Beauftragten der Bundesregierung für die Kultur.... 

DENN SO LÄUFT ES SICH DIREKT BESSER .-).

Ruppe Koselleck und Martina Muck


 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Rote Pferde und Weiße Riesen

Grafical Recordings von Susanne von Bülow am Weißen Riesen, Foto: Thomas Gerhards 2021 Liebe Freundinnen und Freunde des Vorstadttourismus...